Warning: Use of undefined constant WPLANG - assumed 'WPLANG' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web52/html/ihr-schluesseldienst/wp-content/plugins/head-cleaner/head-cleaner.php on line 270

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web52/html/ihr-schluesseldienst/wp-content/plugins/head-cleaner/head-cleaner.php:270) in /var/www/web52/html/ihr-schluesseldienst/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
Türbeschlag - Schutzbeschlag | Ihr Schlüsseldienst 24Ihr Schlüsseldienst 24

Türbeschlag – Schutzbeschlag

Türbeschlag mit Sicherheit - Was ist zu beachten wenn man seinen Türbeschlag wechseln möchte?

Für Einbrecher ist der Türbeschlag an der Eingangstür oft kein großes Hindernis

Einen billigen Türbeschlag an der Eingangstür erkennt ein Einbrecher sofort. Entweder lässt er sich einfach von außen abschrauben oder der Schließzylinder steht so über, so dass er sich herausbrechen lässt. Hier genügt es schon, wenn dieser rund drei Millimeter aus dem Türbeschlag herrausschaut. Selbst das Abbrechen des Türknaufes kann bei einem billigen Beschlag ein Eindringen möglich machen.

Auch wenig geübte Kriminelle können an solch einer schlecht gesicherten Haustüre leicht in Ihre Wohnung oder Ihr Haus einbrechen.

Ein Schutzbeschlag schützt in Verbindung mit einem aufbohrsicheren Schließzylinder  vor gewaltsamen Öffnungsversuchen. Hier schützt eine massive Metallplatte vor Aufbohren. Übliche Prüfsiegel wie DIN, TÜV und VdS können hier nicht schaden. Sie gewährleisten ein gesundes Maß an Sicherheit. Der verbaute Stahl eines Vds geprüften Schutzbeschlages hat z. B. eine Zugefestigkeit von 2,5 Tonnen. Ein Schutzbeschlag ist sowohl an rechts- als auch an linksangeschlagenen Türen installierbar. Optisch ist er genauso attraktiv wie ein normaler Türbeschlag. Sicherlich sind sie um einiges teurer, allerdings ist dieser Mehrpreis die Anschaffung wert.

Empfehlung: Achten Sie bei Sicherheitsschutzbeschlägen auf Markenhersteller. Diese garantieren das Einhalten der Prüfsiegelnormen.

Die Technik ist entscheidend

Ein Schutzbeschlag ist besonders verstärkt konstruiert. Eine Stahlschicht innerhalb des Aluminiumgehäuses verhindert das gewaltsame Aufbrechen des Beschlages. Zusätzlich ist der Türknauf ist so konstruiert, dass bei gewaltsamen Abreisen der drehbare Vierkant zum Öffnen der Türe nicht bewegt werden kann. Damit der Schutzbeschlag nicht mit der Brechstange abgehebelt werden kann ist er mit mehreren massiven Schrauben von der Innenseite der Türe verschraubt.

Grundsätzlich sollte an der Eingangstüre ausschließlich ein solcher Schutzbeschlag oder auch Panzerbeschlag montiert sein. Nur sie bringen die notwendige Sicherheit an Ihr Zuhause. Diese Schutzbeschläge sind an unterschiedlichen Türsituationen montierbar und wesentlich sicherer als Standardtürbeschläge.