Ich habe meinen Schlüssel verloren. Was nun?

Schlüssel verloren! Das muss ich tun, wenn ich meinen Schlüssel verloren habe

Haben Sie Ihren Schlüssel verloren müssen Sie schnell reagieren

Schlüssel verlorenFast jeder hat schon mal seinen Schlüssel verloren und diese Situation erlebt. Sie stehen vor Ihrer Haustüre und plötzlich können Sie Ihren Schlüssel nicht finden. Nun kommt Hektik auf. Was kann alles passieren? Kann jemand in meine Wohnung eindringen, usw. Gut ist es Ruhe zu bewahren.

Sind Sie Mieter sind sie schadenersatzpflichtig. Aus diesem Grund sollten Sie umgehend dem Vermieter Bescheid geben und sagen, dass Sie den Schlüssel verloren haben. Des Weiteren müssen Sie noch ein noch paar Punkte beachten und überlegen wie Sie weiter vorgehen.

Kann man am Schlüsselbund erkennen wo Sie wohnen, oder ist gar Ihre Tasche mit Ausweis abhanden gekommen? Hängt ein Firmenschlüssel mit Firmenname daran? Können Sie eine der beiden Fragen mit ja beantworten, müssen aus Sicherheitsgründen alle Zylinder getauscht werden von denen Sie einen Schlüssel hatten. Ein Einbruch an einem dieser Orte wäre nämlich keinesfalls auszuschließen. Eine polizeiliche Erfassung ist hierbei stets sinnvoll.

Hatten Sie einen Autoschlüssel mit Fernbedienung am Schlüsselbund? Hier besteht die akute Gefahr, dass der Finder einfach in der Gegend herumläuft und die Fernbedienung betätigt, um zu sehen welches Auto reagiert. Auch hier sollten Sie schnellstens zur Polizei, die dann zur Sicherung Ihres Fahrzeuges weitere Maßnahmen einleitet.

Tipp: Je schneller Sie Polizei, Vermieter oder Arbeitgeber informieren, desto schneller kann Ihres oder fremdes Eigentum gesichert werden. Lesen Sie auch folgende Gerichtsurteile.



§ Der Schlüssel fällt in einen See – Der Austausch der Schließanlage ist nicht notwendig

Der Mieter einer Wohnung verlor Wohnungsschlüssel beim Tretbootfahrenaufeinem See. Der Hausbesitzer meinte, er müsse die ganze Schließanlage des Wohnblocks auswechseln. Das Landgericht Mannheim entschied jedoch, dass keine kriminelle Verwendung bestünde, da der Schlüssel für mögliche Einbrecher nicht erreichbar wäre und damit der Austausch der Schließanlage nicht gerechtfertigt sei. Damit war der Mieter bezüglich dergesamten Anlage nicht schadensersatzpflichtig. (LG Mannheim, Az. 4S30/76)

§ Der Haustürschlüssel wurde gestohlen – Gegenüber dem Vermieter besteht keine Schadensersatzpflicht

Sobald ein Mieter zu seiner Wohnung Haustürschlüssel erhält ist er dafür verantwortlich, dass sie nicht verloren gehen. In einem Fall wurden einem Mieter die Haustürschlüssel aus seinem Rucksack gestohlen. Hier entschied das Amtsgericht Hamburg, dass keine Verletzung der Sorgfaltspflicht vorlag und somit auch kein Schadensersatzanspruch seitens des Vermieters besteht.. (AG Hamburg, Az. 47 C 178/99)