Warning: Use of undefined constant WPLANG - assumed 'WPLANG' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/web52/html/ihr-schluesseldienst/wp-content/plugins/head-cleaner/head-cleaner.php on line 270

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web52/html/ihr-schluesseldienst/wp-content/plugins/head-cleaner/head-cleaner.php:270) in /var/www/web52/html/ihr-schluesseldienst/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 60
Elektronisches Türschloss | Ihr Schlüsseldienst 24Ihr Schlüsseldienst 24

Elektronisches Türschloss

Ein elektronisches Türschloss ist komfortabel und sicher.

Besonders sicher ist ein elektronisches Türschloss mit Gesichtserkennung

Anbieter hierfür gibt es viele, aber nur wenige sind wirklich gut. Beispielsweise bietet der von Burgwächter angebotene elektronische Doppelknaufzylinder nicht nur Komfort und geprüfte Sicherheit, sondern ist im Vergleich zu anderen Schließsystemen dieser Art verhältnismäßig günstig. Die Montage diesem elektronischen Schließzylinder ist relativ einfach, kann aber auch von unserem Schlüsseldienst Ansbach vorgenommen werden.  Interessant ist, dass an Ihrer Türe keine bauliche Veränderung vorgenommen und auch keine Kabel verlegt werden müssen.

Eine brandneue technische Eigenschaft für ein elektronsches Türschloss stellt die Gesichtserkennung als Zugangskontrolle dar. Dies stellt absolut sicher, dass nur die Person Zutritt bekommt die auch die Berechtigung hierfür hat.

Burgwächter bietet ein elektronisches Schließsystem an welches sogar über das Internet administrierbar ist. Gerade bei größeren Schließanlagen bringt dies den Vorteil, dass der zuständige Mitarbeieter nicht mehr vor Ort sein muss um Änderungen vorzunehmen. Auch ist ein integrierter Fingerabdrucksensor fast schon selbstverständlich einsetzbar. Ein Schlüssel ist hir nicht mehr notwendig. Allerdings kann der Zugang trotzdem mit elektronischen Schlüsseln ergänzt werden.

Ein elektronisches Türschloss welches per Software administrierbar ist, kann in bestehende Netzwerke eingebunden werden und von überall mit den notwendigen Zugangsdaten eingestellt werden. Mit wenigen Handgriffen lassen sich hierzu biometrische Daten von neuen Personen mit Zugangsberechtigung hinzufügen. Eine spezielle Ausbildung ist hierzu nicht erforderlich.